2021 Neues Jahr, neues Glück

Vorsätze wir kennen Sie alle. Doch sind wir ehrlich, wie oft haben wir diese erreicht? Weshalb scheitern wir immer und immer wieder?


Folge dieser Anleitung und du kannst dein Ziel nicht mehr verfehlen!


1. Hauptziel

- Setze dir dein absolutes Wunschziel.


2. Unterstützung

- Hole dir Unterstützung, in welcher Form spielt keine Rolle. Trainingspartner, Laufpartner, Trainer, Ernährungscoach usw. oder weihe dein Partner/in ein damit Er/Sie weiss, woran du bist. Achte darauf das du Menschen ins Boot holst, die eine Hilfestellung sind oder dich Unterstützen.


3. Definiere dein Ziel

- Schreibe so genau wie möglich die Definition deines Ziels: Wie viel/lang, bis wann, wie oft, wo, mit wem usw. Umso genauer du dein Ziel definieren kannst, umso realistischer dass du es erreichst. Solltest du Hilfe brauchen dein Ziel genau zu definieren, zögere nicht das ist entscheidend für deine Umsetzung.


«Beispiel»:

5kg mehr Muskelmasse

durch Krafttraining

in 12 Monaten

mit 3 x die Woche

2x im Studio

1x draussen

bis ca. 80min


4. Kurzfristiges Ziel

- Schreibe auch dieses Ziel auf, teile dieses Ziel in kleinere Einheiten welche du in einer Zeitspanne von 1 bis 2 Monaten erreichen kannst. Auch hier gilt, umso genauer, umso eher erreichst du dein Ziel. «Beispiel» 420g in 30 Tagen Training MO/MI/SA Trainingsplan von Trainer (Mario).


5. Motivation/ Erinnerung

- Mache dir Erinnerungen in Form von Notizzetteln oder drucke dir Bilder aus und hänge Sie da hin wo Sie dir immer wieder begegnen. Du kannst auch dein Handyhintergrundbild oder dein PC Bild anpassen. So wird sich dein Hirn bei jedem Kontakt, ob bewusst oder unterbewusst, mit deinem Ziel auseinandersetzten.


6. Vorher/ Nachher

- Mach Bilder von dir, front, seitlich und von hinten. Diese sollten in neutralen Positionen gemacht werden, die Kamera und das Lichtverhältnis sollten stehst gleich sein.


7. Erfolge messen

- Du solltest in regelmässigen Abständen unter gleichen Umständen deine Entwicklung beobachten.


8. Ausreden

- Letzter und wichtigster Punkt, belüge dich nicht selbst und schaffe keinen Platz für Ausreden. Fahr nicht zuerst Nachhause, wenn du weisst, dass du anschliessend nicht mehr in das Training gehen würdest. Kaufe dir keinen Proviant an Süssigkeiten, wenn du weisst das du noch keine Kontrolle hast. Verabrede dich nicht im Wissen, dass du dich lediglich selbst aufhalten willst usw. Einfach gesagt, hör auf dich selbst weiterhin zu hintergehen und stelle dir vor wie es wäre, dass Leben zu leben, welches du dir wünscht. Wenn du nicht länger von dir selbst weglaufen willst, melde dich gerne bei mir.


raina.keller@iniciofitness.ch

2021 New Year, New Happiness


Resolutions we all know. But let's be honest, how often have we achieved them? Why do we fail over and over again?


Follow this guide and you can no longer miss your goal!


1. haptic goal

- Set your absolute desired goal


2. support

- Get support, in which form does not matter. Training partner, running partner, trainer, nutrition coach, etc. or involve your partner so that he/she knows where you stand. Make sure that you get people on board who can help or support you.


3. define your goal

- Write as precisely as possible the definition of your goal (how much/long, until when, how often, where, with what/who etc.). The more precisely you can define your goal, the more realistic it is that you will reach it. If you need help to define your goal exactly, don't hesitate, it is crucial for your realization.


"Example":

5kg more muscle mass

through strength training

in 12 months

with 3 x a week

2x in the studio 1x outside

up to approx. 80min


4. short term goal

- Also write down this goal, divide this goal into smaller units which you can reach in a period of 1-2 months. Again, the more precise you are, the sooner you will reach your goal.


"Example"

420g in 30 days

Training MO/MI/SA

Training plan from trainer (Mario)



5. motivation/ reminder

- Make reminders in the form of notes or print out pictures and hang them where you will always see them. You can also customize your Hendy background picture or your PC picture. This way, your brain will be aware of every contact, whether consciously or subconsciously.


6. before/after

- Take pictures of yourself, front, side and back. These should be taken in neutral positions, the camera and the lighting conditions should be the same.


7. measure success

- You should observe your development in regular intervals under the same circumstances.


8. excuses

- Last and most important point, leave yourself alone with your excuses. Don't go home first if you know that you won't go to the training afterwards. Don't buy yourself a supply of sweets when you know you don't have control yet. Don't date knowing that you are just stopping yourself, etc. Simply put, stop deceiving yourself and imagine what it would be like to live the life you want.


If you no longer want to run away from yourself, feel free to contact me.


raina.keller@iniciofitness.ch

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen