Mein Weg zum Experte für Präventiv- und Sporternährung

Tag 1

Ich bin richtig gespannt was auf mich zukommt

Das 1. Modul findet situationsbedingt online statt. Heute ist es sonnig, deshalb entscheide ich mich mein "Klassenzimmer" nach draussen zu verschieben=)

Wir beginnen mit einer Begrüssungsrunde aller Teilnehmer und starten direkt mit den Basics der Ernährung.


Damit wir später als Experten für Ernährung unsere Kunden individuell beraten können, ist es wichtig den Stoffwechsel sowie den Aufbau des menschlichen Körpers richtig zu verstehen. Dies bekommen wir von unserer Dozentin Jeanette liebevoll und fachmännisch vermittelt. Besonders beeindruckt hat mich heute der Vergleich mit dem Tinguely-Brunnen und unserem Körper... Wenn ein Zahnrad (menschliches Organ) nicht optimal funktioniert kann der Ablauf der Nahrungsaufnahme gestört werden, was eine Kettenreaktion auslöst. Dieses Erkenntnis verdeutlicht dass jeder selbst mit der Ernährung Einfluss auf seine Lebensqualität nehmen kann.

Schon am ersten Tag wird mir bewusst wie wichtig es bei der Ernährung ist, jeden Mensch als Individuum zu betrachten um ihn individuell und optimal begleiten zu können.

Ich bin voller Vorfreude und "hungrig" auf morgen... Bereit meinen Wissens-Rucksack weiter zu füllen und freue mich, meine Erfahrungen mit unseren Mitgliedern und dem Team zu teilen.


Euer Marco





my way to becoming an expert in preventive and sports nutrition Day 1 I am really excited about what is going on today The 1st module starts online because of the current situation. It's a sunny day so I decide to move my "classroom" outside=)


We begin with a welcome round for all participants and start directly with the basics of nutrition.

To be able to advise our customers individually as nutrition experts later on, it is important to understand the metabolism and the structure of the human body correctly. This we learn from our lecturer Jeanette lovingly and professionally conveyed. Today I was particularly impressed by the comparison with the Tinguely Fountain and our body... if a gearwheel (human organ) does not function optimally, the process of food intake can be disrupted, which triggers a chain reaction. This insight makes it clear that everyone can influence his quality of life by eating.

Already on the first day I realize how important it is to consider each person as an individual in order to be able to support them individually.

I am curious what is coming tomorrow... ready to expand my knowledge. I am looking forward to sharing my experiences with our members and the team. Your Marco

17 Ansichten0 Kommentare

© inicio fitness gmbh